Home

Informationen

Mitglieder

Stellen

Information der Kirchenpflege

 


Die Kirchgemeindeversammlung vom 3. Juni 2019, welche von 59 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgenden Beschluss gefasst:

1. Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2018

Der Antrag der Kirchenpflege wurde einstimmig angenommen.

Das Protokoll dieser Kirchgemeindeversammlung liegt ab Dienstag, 11. Juni 2019, in unseren Pfarreisekretariaten in Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Gegen den Beschluss der Kirchgemeindeversammlung kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Minervastrasse 99, 8032 Zürich,

- wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte oder ihre Ausübung innert fünf Tagen und

- im Übrigen wegen Rechtsverletzungen sowie unrichtiger oder ungenügender Feststellung des Sachverhaltes innert dreissig Tagen

schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.


Zollikon-Zumikon, 14. Juni 2019 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Pfarrwahlkommission - Mitglieder gefunden

Die Suche nach Mitgliedern für die Pfarrwahlkommission konnte erfolgreich beendet werden. Die Kommission wird Ihre Arbeit bald aufnehmen.

Zollikon-Zumikon, 10. Mai 2019

Die Kirchenpflege

_______________________________________________

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

116. Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 3. Juni 2019, 19.45 Uhr,
im Pfarreizentrum Zollikon


Traktandum

• Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2018


Die Weisung liegt ab Montag, 6. Mai 2019, in den Schriftenständern der Kirchen St. Michael in Zollikerberg und Hl. Dreifaltigkeit in Zollikon sowie der Kapelle Bruder Klaus in Zumikon auf.
Ebenfalls ab diesem Datum ist die Weisung unter www.kath-zollikon-zumikon.ch digital verfügbar oder kann in gedruckter Form abgeholt oder bestellt werden bei:


- Pfarreisekretariat Zollikerberg,

Neuweg 4, 8125 Zollikerberg 044 391 64 50
- Pfarreisekretariat Zollikon,

Gustav-Maurer-Strasse 13, 8702 Zollikon 044 395 44 30

Ab Freitag, 17. Mai 2019, können die Akten während den Bürozeiten auf beiden vorgenannten Pfarreisekretariaten eingesehen werden. Anfragen sind spätestens zehn Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung bei der Kirchenpflege schriftlich einzureichen.

Zollikon-Zumikon, 3. Mai 2019

Die Kirchenpflege

_______________________________________________

 

Zollikerberg, 12. April 2019

Bildung einer Pfarrwahlkommission – Suche nach Mitgliedern

Wie Anfang März 2019 an dieser Stelle angekündigt, wird Pfarrer Heinz Meier Ende Mai 2020 in Pension gehen. Für die Suche nach einem Nachfolger bildet die Kirchenpflege, eine Pfarrwahlkommission.

Der Kirchenpflege ist es ein Anliegen diese Kommission ausgewogen zu besetzen. Neben Vertreterinnen und Vertretern der Kirchenpflege, pfarreilichen
Mitarbeitern(-innnen) und Mitgliedern der Pfarreivereine möchten wir drei interessierte Personen als Kommissionsmitglieder gewinnen (Berücksichtigung nach Eingang).

Die Kommission soll ihre Arbeit in den nächsten Wochen aufnehmen und wird von Heinz Montanari, Kirchenpfleger, präsidiert.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Heinz Montanari, Kirchenpfleger
E-Mail Adresse: h.montanari dwb kath-zollikon.ch oder bei den beiden Kirchgemeindesekretariaten Zollikon oder Zollikerberg.

Kath. Kirchgemeinde Zollikon-Zumikon


Die Kirchenpflege

------------------------------------------------------------------

Zollikerberg, 26. März 2019

In eigener Sache: In guter Zusammenarbeit zwischen Pfarrer Meier und Kirchenpflege wird die Zukunft der Jugendarbeit angepackt

Geschätzte Mitglieder

Mit altbewährten und neuen Kräften in der Jugendarbeit sind unser Pfarrer Heinz Meier und die Kirchenpflege dabei, die Jugendarbeit in unseren beiden Pfarreien in die Zukunft zu führen.
In letzter Zeit ist es von Seiten einzelner Gemeindemitglieder verschiedentlich zu unberechtigten und unangebrachten Anfeindungen des Pfarrers und der Behörde gekommen. Dieses inakzeptable Vorgehen können und wollen wir nicht unwidersprochen lassen.
Die Kirchenpflege steht vollumfänglich hinter unserem Pfarrer Heinz Meier und unterstützt die Seelsorge in ihrer Arbeit vollumfänglich. Pfarrer Heinz Meier geniesst unser vollstes Vertrauen und wir danken ihm für seine wertvolle Arbeit. Auch Ihnen, geschätzte Mitglieder unserer Gemeinde, danken wir für Ihr Vertrauen und grüssen Sie freundlich

Kath. Kirchgemeinde

Die Kirchenpflege

----------------------------------------------------------------

Zollikerberg, im März 2019

Liebe Mitglieder unserer Kirchgemeinde Zollikon-Zumikon

Unser Pfarrer Heinz Meier erreicht im Dezember dieses Jahres das ordentliche Pensionsalter und hat wie seit längerem geplant in Absprache mit der Kirchenpflege beim Generalvikar Dr. Josef Annen auf Ende Mai 2020 die Demission vom Pfarramt in unserem Seelsorgeraum eingereicht.

Wir danken Pfarrer Heinz Meier für seine wertvolle Arbeit während den letzten Jahren in unseren beiden Pfarreien und wünschen ihm im kommenden Lebensabschnitt bereits zum heutigen Zeitpunkt alles Gute und beste Gesundheit.

Die Kirchenpflege wird im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen die Nachfolgesuche starten.

Kath. Kirchgemeinde Zollikon-Zumikon

Die Kirchenpflege 
 

---------------------------------------------------------------

 

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom 26. November 2018, welche von 137 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgende Beschlüsse gefasst:

1. Investitionskredit für die energetische Sanierung des Pfarrhauses Zollikerberg

Der Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung eines Investitionskredits für die energetische Sanierung des Pfarrhauses in Zollikerberg in der Höhe von CHF 967 900 wurde von der Kirchgemeindeversammlung mit 69 zu 44 Stimmen angenommen.

2. Budget 2019 und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2019

Der Antrag der Kirchenpflege, das Budget des katholischen Kirchenguts für das Jahr 2019 mit einem Aufwandüberschuss von CHF 108 100 zu genehmigen und die Kirchensteuer auf 9% der einfachen Staatssteuer zu belassen, wurde von der Kirchgemeindeversammlung mit 67 zu 45 Stimmen angenommen.

Das Budget 2019 kann in gedruckter Form eingesehen bei:

- Pfarreisekretariat Zollikerberg, Neuweg 4,

8125 Zollikerberg Tel. 044 / 391 64 50
- Pfarreisekretariat Zollikon, Gustav-Maurer-Strasse 13, 8702 Zollikon Tel. 044 / 395 44 30

Das Protokoll dieser Kirchgemeindeversammlung liegt ab Dienstag, 4. Dezember 2018, in den vorgenannten Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Gegen diese Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Minervastrasse 99, 8032 Zürich,

- wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte oder ihre Ausübung innert fünf Tagen und

- im Übrigen wegen Rechtsverletzungen sowie unrichtiger oder ungenügender Feststellung des Sachverhaltes innert dreissig Tagen

schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.

Zollikon-Zumikon, 13. Dezember 2018 Die Kirchenpflege


 

___________________________________________

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 26. November 2018, 19.45 Uhr
in der Kirche St. Michael, Zollikerberg



Traktanden

1. Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung des Investitionskredits für die energetische Sanierung des Pfarrhauses Zollikerberg

2. Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung des Budget 2019 und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2019

[Anschliessend allgemeine Informationen]

Die Weisung liegt ab Montag, 29. Oktober 2018, in den Schriftenständern der Kirchen St. Michael in Zollikerberg und Hl. Dreifaltigkeit in Zollikon sowie der Kapelle Bruder Klaus in Zumikon auf.
Ebenfalls ab diesem Datum ist die Weisung unter www.kath-zollikon-zumikon.ch digital verfügbar oder kann in gedruckter Form abgeholt oder bestellt werden bei:
- Pfarreisekretariat Zollikerberg, Neuweg 4, 8125 Zollikerberg 044 / 391 64 50
- Pfarreisekretariat Zollikon, Gustav-Maurer-Strasse 13, 8702 Zollikon 044 / 395 44 30

Ab Montag, 12. November 2018, können die Akten während den Bürozeiten auf beiden vorgenannten Pfarreisekretariaten eingesehen werden. Anfragen sind spätestens zehn Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung der Kirchenpflege schriftlich einzureichen.

Zollikon-Zumikon,  Oktober 2018 Die Kirchenpflege

______________________________________________

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom 4. Juni 2018, welche von 127 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgende Beschlüsse gefasst:

● Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2017

Der Antrag der Kirchenpflege wurde grossmehrheitlich angenommen.

● Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung des Projektierungskredits für die energetische Sanierung des Pfarrhauses Zollikerberg

Der Antrag der Kirchenpflege wurde grossmehrheitlich angenommen.

● Erneuerungswahl der Mitglieder der Kirchenpflege und des Präsidenten für die Amtsdauer 2018-2022

Die nachfolgenden Personen wurden als Mitglieder der Kirchenpflege gewählt:
- Pius Baumann, Zollikon (bisher)
- Sara Frank, Zumikon (neu)
- Urs Häfliger, Zollikerberg (bisher)
- Daniel Metzger, Zollikon (bisher)
- Heinz Montanari, Zumikon (neu)
- Salvino Taparelli, Zollikerberg (bisher)
- Martin Wolf, Zollikerberg (bisher)

Zum Präsidenten der Kirchenpflege wurde gewählt:
- Urs Häfliger, Zollikerberg (bisher)

● Erneuerungswahl der Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission (RPK) und des Präsidenten für die Amtsdauer 2018-2022

Die nachfolgenden Personen wurden als Mitglieder der RPK gewählt:
- Gabriela Kordeuter, Zollikerberg (bisher)
- Darius Meier, Zollikon (neu)
- Daniel Pin, Zollikerberg (bisher)
- Paulo Silva, Zumikon (bisher)
- Raphael Widmer, Zumikon (bisher)

Zum Präsidenten der RPK wurde gewählt:
- Raphael Widmer, Zumikon (bisher)

Das Protokoll dieser Versammlung liegt ab Dienstag, 12. Juni 2018, in den Pfarreisekretaria-ten in Zollikon und in Zollikerberg zur Einsicht auf.

Allfällige Rekurse gegen die Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung sind innert 30 Tagen, gerechnet vom Tag der amtlichen Publikation an, und solche gegen das Protokoll innert 30 Tagen, gerechnet vom Beginn der Auflage an, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 72, Zürich, einzureichen.

14. Juni 2018 Die Kirchenpflege

 

______________________________________________

 

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 4. Juni 2018, 19.45 Uhr
im Pfarreizentrum Zollikon



Traktanden

• Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2017
• Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung des Projektierungskredits für die energetische Sanierung des Pfarrhauses Zollikerberg
• Erneuerungswahl der Mitglieder der Kirchenpflege und des Präsidenten für die Amtsdauer 2018-2022
• Erneuerungswahl der Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission (RPK) und des Präsidenten für die Amtsdauer 2018-2022

Anschliessend allgemeine Informationen

Die Weisung liegt ab Montag, 7. Mai 2018, in den Schriftenständern der Kirchen St. Michael in Zollikerberg und Hl. Dreifaltigkeit in Zollikon sowie der Kapelle Bruder Klaus in Zumikon auf.
Weiter ist die Weisung ab diesem Datum unter www.kath-zollikon-zumikon.ch digital verfügbar oder kann in gedruckter Form abgeholt oder bestellt werden bei:
- Pfarreisekretariat Zollikerberg, Neuweg 4, 8125 Zollikerberg Tel. 044 391 64 50
- Pfarreisekretariat Zollikon, Gustav-Maurer-Strasse 13, 8702 Zollikon Tel. 044 395 44 30

Ab Freitag, 18. Mai 2018, können die Akten während den Bürozeiten auf beiden Pfarreisekretariaten eingesehen werden. Wir verweisen auf das Anfragerecht gemäss § 51 des Gemeindege-setzes.


Zollikon-Zumikon, 4. Mai 2018 Die Kirchenpflege


___________________________________________

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom 27. November 2017, welche von 45 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgenden Beschluss gefasst:

• Voranschlag und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2018

Der Antrag der Kirchenpflege, wonach der Voranschlag des katholischen Kirchenguts für das Jahr 2018 mit einem Aufwandüberschuss von CHF 325'800 der laufenden Rechnung zu belasten und die Kirchensteuer auf 9% der einfachen Staatssteuer zu belassen sei, wurde von der Kirchgemeindeversammlung einstimmig angenommen.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt ab Dienstag, 5. Dezember 2017, in den Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Allfällige Rekurse gegen den Beschluss der Kirchgemeindeversammlung sind innert 30 Tagen vom Tag der amtlichen Publikation an und solche gegen das Protokoll innert 30 Tagen vom Beginn der Auflage an bei der Rekurskommission der Röm.-kath. Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 72, 8001 Zürich, einzureichen.

15. Dezember 2017 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Pfarrwahl für die Amtsdauer 2018 -2024


I. Am 5. respektive am 6. Oktober 2017 ist der Beschluss der Kirchenpflege der katholischen Kirchgemeinde Zollikon-Zumikon mit dem Vorschlag zur Bestätigung des Pfarrers für die Amtsdauer 2018 - 2024 amtlich veröffentlicht worden. Die gesetzliche Frist von 20 Tagen zur Einreichung des Begehrens um Durchführung der Bestätigungswahl durch die Urne ist unbenützt abgelaufen.

II. Die Kirchenpflege stellt fest, dass die stille Wahl zustande gekommen ist und erklärt für die Amtsdauer 2018 - 2024 Pfarrer Heinz Meier, Jg. 1954, als gewählt.

III. Gegen diese Wahl kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen beim Bezirksrat des Bezirks Meilen, Dorfstrasse 38, 8706 Meilen, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

IV. Veröffentlichung in den amtlichen Publikationsorganen der Kirchgemeinde.

V. Mitteilung an den Bezirksrat des Bezirks Meilen sowie an den Synodalrat der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich und das Generalvikariat für die Kantone Zürich und Glarus.



Zollikon-Zumikon,

1. Dezember 2017 Die Kirchenpflege
___________________________________________

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 27. November 2017, 19.45 Uhr
im Pfarreizentrum Zollikerberg


Traktandum
• Voranschlag und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2018

Information im Anschluss
• Sanierung des Gemeinschaftszentrums in Zumikon voraussichtlich ab dem Jahr 2020

Die Weisung liegt ab Montag, 30. Oktober 2017, in den Schriftenständern der Kirchen St. Michael in Zollikerberg und Hl. Dreifaltigkeit in Zollikon sowie der Kapelle Bruder Klaus in Zumikon auf.
Weiter ist die Weisung ab diesem Datum unter www.kath-zollikon-zumikon.ch digital verfügbar oder kann in gedruckter Form abgeholt oder bestellt werden bei:
- Pfarreisekretariat Zollikerberg, Neuweg 4, 8125 Zollikerberg Tel. 044 / 391 64 50
- Pfarreisekretariat Zollikon, Gustav-Maurer-Strasse 13, 8702 Zollikon Tel. 044 / 395 44 30

Ab Montag, 13. November 2017, können die Akten während den Bürozeiten auf beiden Pfarreisekretariaten eingesehen werden. Wir verweisen auf das Anfragerecht gemäss § 51 des Gemeindegesetzes.


Zollikon-Zumikon, 19. Oktober 2017 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom 12. Juni 2017, welche von 39 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgende Beschlüsse gefasst:

• Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2016

Der Antrag der Kirchenpflege wurde von der Kirchgemeindeversammlung einstimmig angenommen.

• Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Bauabrechnung bezüglich der Sanierung des Pfarreizentrums Zollikon

Der Antrag der Kirchenpflege wurde von der Kirchgemeindeversammlung einstimmig angenommen.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt ab Dienstag, 20. Juni 2017, in den Pfarreisekretariaten in Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Allfällige Rekurse gegen die Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung sind innert 30 Tagen vom Tag der amtlichen Publikation an und solche gegen das Protokoll innert 30 Tagen vom Beginn der Auflage an, bei der Rekurskommission der Röm.-kath. Körperschaft, Hirschengraben 72, 8001 Zürich, einzureichen.

16. Juni 2017 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 12. Juni 2017, 19.45 Uhr
im Pfarreizentrum Zollikon



Traktanden

• Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2016

• Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Bauabrechnung bezüglich der Sanierung des Pfarreizentrums Zollikon

Die Weisung liegt ab Montag, 15. Mai 2017, in den Schriftenständern der Kirchen St. Michael in Zollikerberg und Hl. Dreifaltigkeit in Zollikon sowie der Kapelle Bruder Klaus in Zumikon auf.

Weiter ist die Weisung ab diesem Datum unter www.kath-zollikon-zumikon.ch digital verfügbar oder kann in gedruckter Form abgeholt oder bestellt werden bei:

- Pfarreisekretariat Zollikerberg, Neuweg 4, 8125 Zollikerberg 044 / 391 64 50
- Pfarreisekretariat Zollikon, Gustav-Maurer-Str. 13, 8702 Zollikon 044 / 395 44 30

Ab Montag, 29. Mai 2017, können die Akten während den Bürozeiten auf beiden Pfarreisekretariaten eingesehen werden. Wir verweisen auf das Anfragerecht gemäss § 51 des Gemeindegesetzes.

Zollikon-Zumikon, 4. Mai 2017 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 28. November 2016, welche von 47 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgenden Beschluss gefasst:

Voranschlag und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2017

Der Antrag der Kirchenpflege, wonach der Voranschlag des katholischen Kirchenguts für das Jahr 2017 mit einem Aufwandüberschuss von CHF 588'500 der laufenden Rechnung zu belasten und die Kirchensteuer auf 9% der einfachen Staatssteuer zu belassen sei, wurde von der Kirchgemeindeversammlung einstimmig angenommen.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt ab Dienstag, 6. Dezember 2016, in den Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Allfällige Rekurse gegen den Beschluss der Kirchgemeindeversammlung sind innert 30 Tagen vom Tag der amtlichen Publikation an und solche gegen das Protokoll innert 30 Tagen vom Beginn der Auflage an, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 66, 8001 Zürich, ein¬zureichen.

2. Dezember 2016 Die Kirchenpflege

 

_______________________________________________

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 28. November 2016, 19.45 Uhr
im Pfarreizentrum Zollikerberg



Traktandum
- Voranschlag und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2017


Die Weisung liegt ab Montag, 31. Oktober 2016, in den Schriftenständern der Kirchen St. Michael in Zollikerberg und Hl. Dreifaltigkeit in Zollikon sowie der Kapelle Bruder Klaus in Zumikon auf.
Weiter ist die Weisung unter www.kath-zollikon.ch digital verfügbar oder kann in gedruckter Form abgeholt oder bestellt werden bei:
- Pfarreisekretariat Zollikerberg, Neuweg 4, 8125 Zollikerberg Tel. 044 / 391 64 50
- Pfarreisekretariat Zollikon, Gustav-Maurer-Strasse 13, 8702 Zollikon Tel. 044 / 395 44 30

Ab Montag, 14. November 2016, können die Akten während den Bürozeiten auf beiden Pfarreisekretariaten eingesehen werden. Wir verweisen auf das Anfragerecht gemäss § 51 des Gemeindegesetzes.


Zollikon-Zumikon, 20. Oktober 2016 Die Kirchenpflege

 

_______________________________________________

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom 6. Juni 2016, welche von 46 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgenden Beschluss gefasst:

Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2015

Der Antrag der Kirchenpflege wurde von der Kirchgemeindeversammlung einstimmig angenommen.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt ab Dienstag, 14. Juni 2016, in den Pfarreisekretariaten in Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Allfällige Rekurse gegen den Beschluss der Kirchgemeindeversammlung sind innert 30 Tagen vom Tag der amtlichen Publikation an und solche gegen das Protokoll innert 30 Tagen vom Beginn der Auflage an, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 66, 8001 Zürich, einzureichen.

7. Juni 2016 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 6. Juni 2016, 19.45 Uhr
im Pfarreizentrum Zollikon


Traktandum

Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2015


Die Weisung liegt in den Schriftenständern der Kirchen St. Michael Zollikerberg, Hl. Dreifaltigkeit Zollikon und der Kapelle Bruder Klaus Zumikon auf. Weiter ist die Weisung unter www.kath-zollikon.ch digital verfügbar oder kann in gedruckter Form auf den beiden Pfarreisekretariaten abgeholt oder bestellt werden (Pfarreisekretariat Zollikerberg: 044 / 391 64 50, Pfarreisekretariat Zollikon: 044 / 395 44 30).

Ab Montag, 23. Mai 2016, können die Akten während den Bürozeiten auf den Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg eingesehen werden. Wir verweisen auf das Anfragerecht gemäss § 51 des Gemeindegesetzes.

Zollikon-Zumikon, 29. April 2016 Die Kirchenpflege

 

___________________________________________

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 30. November 2015, welche von 55 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgenden Beschluss gefasst:

Voranschlag und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2016

Der Antrag der Kirchenpflege, wonach der Voranschlag des katholischen Kirchenguts für das Jahr 2016 mit einem Aufwandüberschuss von CHF 518'550 der laufenden Rechnung zu belasten und die Kirchensteuer auf 9% der einfachen Staatssteuer zu belassen sei, wurde von der Kirchgemeindeversammlung einstimmig angenommen.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt ab Dienstag, 8. Dezember 2015, in den Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Allfällige Rekurse gegen den Beschluss der Kirchgemeindeversammlung sind innert 30 Tagen vom Tag der amtlichen Publikation an und solche gegen das Protokoll innert 30 Tagen vom Beginn der Auflage an, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 66, 8001 Zürich, einzureichen.

1. Dezember 2015 Die Kirchenpflege

__________________________________________

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

Kirchgemeindeversammlung (und vorgängig Besichtigung saniertes Pfarreizentrum)

vom Montag, 30. November 2015 um 20.00 Uhr
in der Dreifaltigkeitskirche Zollikon, Gustav-Maurer-Strasse 13, 8702 Zollikon


19.00 Uhr Gemeinsame Führung und Besichtigung des sanierten Pfarreizentrums

20.00 Uhr Beginn der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung in der Kirche


Traktandenliste

1. Voranschlag und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2016


Ab Montag, 16. November 2015, können die Akten während der Bürozeiten in den Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg eingesehen werden. Wir verweisen auch auf das Anfragerecht gemäss § 51 des Gemeindegesetzes.

Zollikon-Zumikon, 13. Oktober 2015 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 1. Juni 2015, welche von 48 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgenden Beschluss gefasst:

Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2014

Der Antrag der Kirchenpflege wurde von der Kirchgemeindeversammlung einstimmig angenommen.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt ab Dienstag, 9. Juni 2015, in den Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Allfällige Rekurse gegen den Beschluss der Kirchgemeindeversammlung sind innert 30 Tagen vom Tag der amtlichen Publikation an und solche gegen das Protokoll innert 30 Tagen vom Beginn der Auflage an, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 66, 8001 Zürich, einzureichen.

2. Juni 2015 Die Kirchenpflege
________________________________________________

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 1. Juni 2015, 19.30 Uhr
im Pfarreizentrum Zollikerberg


Traktandum
Jahresbericht des Präsidenten
1. Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2014

Anhang
Jahresrechnung 2014 der Dreifaltigkeits-Stiftung
Jahresrechnung 2014 der St. Michaels-Stiftung

Wir verweisen auf das Anfragerecht gemäss § 51 des Gemeindegesetzes


Zollikon-Zumikon, 31. März 2015 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 1. Dezember 2014, welche von 53 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgende Beschlüsse gefasst:

Voranschlag und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2015

Der Voranschlag für das Jahr 2015 wurde einstimmig angenommen.

Bei der Abstimmung über die Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2015 befürworteten 42 Stimmberechtigte den Antrag der Kirchenpflege, wonach der Steuerfuss von bisher 8% auf 9% zu erhöhen sei, und 6 Stimmberechtigte den Antrag der Rechnungsprüfungskommission, wonach der Steuerfuss auf 8% zu belassen sei.

In der Schlussabstimmung wurde der Voranschlag und ein Steuerfuss von 9% bei einem erwarteten Aufwandüberschuss von CHF 673'300 mit einer Gegenstimme grossmehrheitlich angenommen.

Das Protokoll der Versammlung liegt ab Dienstag, 9. Dezember 2014, in den Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Allfällige Rekurse gegen diese Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung sind innert 30 Tagen vom Tag der amtlichen Publikation an und solche gegen das Protokoll innert 30 Tagen vom Beginn der Auflage an, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 66, 8001 Zürich, einzureichen.


2. Dezember 2014 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Einladung

an die stimmberechtigten römisch-katholischen Damen und Herren der politischen Gemeinden Zollikon und Zumikon zur

Kirchgemeindeversammlung
vom Montag, 1. Dezember 2014, 19.45 Uhr
im Pfarreizentrum Zollikerberg


Traktanden

1. Voranschlag und Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2015
2. Information über die Sanierung des Pfarreizentrums Zollikon


Ab Montag, 17. November 2014, können die Akten während der Bürozeiten in den Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg eingesehen werden. Wir verweisen auch auf das Antragsrecht gemäss § 51 des Gemeindegesetzes.


Zollikon-Zumikon, 10. Oktober 2014 Die Kirchenpflege

___________________________________________

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 19. Mai 2014, welche von
74 Stimmberechtigten besucht wurde, hat folgende Beschlüsse gefasst:

1. Antrag der Kirchenpflege auf Genehmigung der Jahresrechnung 2013
Der Antrag wurde ohne Gegenstimme angenommen.

2. Erneuerungswahl der Mitglieder der Kirchenpflege und des Präsidenten für die Amtsdauer 2014 – 2018
Folgende Personen wurden als Mitglieder der Kirchenpflege gewählt:

Pius Baumann, Gustav-Maurer-Strasse 11, 8702 Zollikon, bisher
Franz Grisiger, Mettlen 2, 8126 Zumikon, bisher
Urs Häfliger, Im Grossacher 14, 8125 Zollikerberg, neu
Silvia Meier, Schützenstrasse 5, 8702 Zollikon, bisher
Daniel Metzger, Gustav-Maurerstrasse 15a, 8702 Zollikon, neu
Salvino Taparelli, Neuackerstrasse 49, 8125 Zollikerberg, neu
Martin Wolf, Bühlstrasse 28, 8125 Zollikerberg, neu

Zum Präsidenten der Kirchenpflege wurde gewählt:
Urs Häfliger, Zollikerberg


3. Erneuerungswahl der Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission und des Präsidenten für die Amtsdauer 2014 – 2018
Die folgenden Personen wurden gewählt:

Gabriela Kordeuter, Rüterwiesstrasse 5, 8125 Zollikerberg, bisher
Engelbert Neff, Alte Landstrasse 32, 8702 Zollikon, bisher
Daniel Pin, Bühlstrasse 25, 8125 Zollikerberg, neu
Paulo De Jesus Silva, Trichtenhauserstrasse 6, 8125 Zollikerberg, neu
Raphael Widmer, Morgental 25, 8126 Zumikon, bisher

Zum Präsidenten der Rechnungsprüfungskommission wurde gewählt: Raphael Widmer, Zumikon

Das Protokoll der Versammlung liegt ab Dienstag, 27. Mai 2014, in den Pfarreisekretariaten Zollikon und Zollikerberg zur Einsicht auf.

Allfällige Rekurse gegen die Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung sind innert 30 Tagen, gerechnet vom Tag der amtlichen Publikation an, solche gegen das Protokoll innert 30 Tagen, gerechnet vom Beginn der Auflage an, bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 66, 8001 Zürich, einzureichen.


Zollikon, 20. Mai 2014 Die Kirchenpflege

 

 


Home